Ceramol Βeta Complex Creme - 50 ml / Rupertus Formula

 15,60

Ceramol Βeta Complex Creme 50 ml ohne Farbstoffe ohne Parfüm. Medizinprodukt angemeldetes Patent

Behandlung mit entzündungshemmender Wirkung bei Ekzemen/Dermatitiden und verschiedenartige Irritationen und Entzündungen.

Hinweise

Behandlung mit entzündungshemmender bei Wirkung Ekzemen/Dermatitiden, Rötungen, Insektenstichen, leichten Verbrennungen und verschiedenartigen Reizungen.

Zur Behandlung akuter atopischer Dermatitis sowie irritativer oder allergischer Kontaktdermatitis; Wirkt entzündungshemmend; Normalerweise vor der Anwendung spezifischer Emollientia/Mittel zur Wiederherstellung der Hautbarriere.

Für die hyperreaktive, überempfindliche und allergische Haut geeignet.

ANWENDUNG

Je nach Bedarf die Creme 2- oder mehrmals täglich auf die betroffeneStelle auftragen und sanft einmassieren, 1-2 Wochen lang. Geeignet fürdie Anwendung auf der unversehrten Haut und Schleimhaut.

Wirkstoffe ßeta-Glycyrrhetinsäure: Lindert Bisabolol (natürliches Derivat): Lindert Allantoin:Lindert, spendet Feuchtigkeit Phytosphingosin (natürliches Fett): Lindert, reguliert die mikrobielle Hautflora, kräftigt den Hydrolipidmantel der Haut Climbazol: Wirkt antimikrobiell Pirocton-Olamin: Antimikrobiell, physiologisch klärend Palmitamide MEA: Endocannabinoid, lindert Ceramide-3, Cholesterin, Fettsäuren: Bauen die Schutzbarriere der Haut wieder auf Vitamin E: Wirkt antioxidativ und antiradikalisch Kombinierte Linderung dank der Wirkstoffe Palmitamide MEA und ßeta-Glycyrrhetinsäure Palmitamide MEA, ein der Familie der Endocannabinoide angehörender Stoff, ist ein natürliches Lipid, das als Signalmolekül wirkt. Es aktiviert die Zell- und Membranrezeptoren und reguliert zahlreiche physiologische Funktionen.Endocannabinoide aktivieren die gleichen Rezeptoren wie die Cannabinoide. Sie sind aber Moleküle, die der menschliche Körper selbst synthetisiert, und besitzen eine andere chemische Struktur sowie andere Wirkungen als Cannabinoide.Insbesondere für den Wirkstoff Palmitamide MEA wurde die Fähigkeit der Reduzierung von Juckreiz und allgemeinem Hautunwohlsein aufgezeigt, die an Hauttrockenheit und -rötungen geknüpft sind. ßeta-Glycyrrhetinsäure ist eine aus der Süßholzwurzel gewonnene organische Säure mit Triterpenstruktur. Sie besitzt anerkannte entzündungshemmende kortisonähnliche Eigenschaften und hat den großen Vorteil, nicht die typischen Nebenwirkungen der Kortisonderivate auszulösen.Ihr Wirkmechanismus besteht in der Hemmung der Enzyme, welche die Prostaglandine PG2 und PG2α zu aktiven Metaboliten verstoffwechseln, was die Entzündungskaskade hemmt. Zahlreiche wissenschaftliche Studien zeigen ihre lindernde und die Reparaturprozesse der Haut unterstützende Wirkung. Die äußerliche Anwendung der Produkte, welche die Kombination dieser beiden Wirkstoffe enthalten, kann sich bei Irritationen und Rötungen verschiedenster Art und mit äußeren Auslösern als besonders hilfreich erweisen, um Juckreiz und Brennen zu lindern, und gilt als nützliche Präventionsmaßnahme bei sehr trockener Haut*.

* B Eberlein et al. , Adjuvant treatment of atopic eczema: assessment of an emollient containing N- palmitoylethanolamine (ATOPA STUDY), JEADV ISSN1468-3083. M Saeedi et al. ,The treatment of atopic dermatitis with licorice gel, Journal of dermatolo gical treatment (2003) 14, 153-157.

Zusätzliche Information

Impfportal für Ärzte

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzusehen, geben Sie bitte unten Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein.

Sie haben noch keinen Zugang zu unserem Impfportal für Ärzte?
Bitte kontaktieren Sie uns unter office@rupertus-apotheke.com damit wir Ihren persönlichen Zugang freischalten können.