Ostereier Farbtabelle

 

Ostereier färben.Osterhase

Das Färben und Dekorieren von Eierschalen gehören zu Ostern wie der Osterhase. Es ist ein fröhlicher Brauch für die ganze Familie. Die Eltern färben und verstecken die Eier am Ostersonntag und die Kinder sollen die Eier suchen und dann genüsslich verspeisen.

Es gibt heutzutage viele Möglichkeiten die gefärbten Eier fertig zu kaufen. Aber richtig Spaß macht es, wenn man mit der ganzen Familie die Ostereier selbst färbt.

Es gibt 2 Wege, um Eier zu färben:

  • Färben auf Basis natürlicher Materialien
  • Professionelle Lebensmittelfarben kaufen

Um die Eier mit den natürlichen Materialien zu färben (Kochrezepte finden sie unter dem Link: Ostereier natürliche Materialen), braucht man mehr Zeit und die Farben sind nicht so kräftig. Für diese Methode können viele Pflanzen, Kräuter und Gemüse aus dem Garten verwendet werden.
Färben auf Basis natürlicher Materialien:

Scharlachrot: Malventee (rot)Karmesinrot: Rote Beete, RotkohlblätterRosa: Himbeersaft
Orange: ZwiebelschaleGelb: Safran, KamillenblütenBlau: Heidelbeerbeeren (auch Saft)
Violett: Mischung aus Rote Beete und HeidelbeerbeerenGrün: Spinat, Petersilie

 

Für die, die weniger Zeit haben, bieten wir eine große Auswahl an saftigen Farben der Firmen Brauns oder Schimek an.

Ostereier klassische Farbtabelle:

ScharlachrotKarmesinrotRosa
OrangeGelbBlau
ViolettGrünMarmor-Eier

Farbliche Abweichungen sind möglich.

Alle Farben aus der Tabelle können in unserer Online Apotheke bestellt werden. Dafür klicken Sie einfach auf die Farbe, die Ihnen gefällt.

Leave a Reply